Werkzeuge und Betriebsmittel
Produktdaten
Eigenschaft Code Beschreibung
PRODUKT-BAUREIHE ACL HYDROSTATISCHE - SCHWERLASTPUMPE MIT VARIABLEM FÖRDERVOLUMEN (BAUREIHE 2)
SCHLUCKVOLUMEN 064 63;66 CM3/R [3,885 IN3/R] AN 18 GRAD
EINGANGSWELLE 23 23 ZÄHNE 16/32 TEILUNG VIELZAHN
EINGANGSROTATION R IM UHRZEIGERSINN (RECHTS)
VENTILTELLER 0 V-NUT
ANSCHLUSS A ZUR EINSTELLUNG DER HOCHDRUCK-DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE M 207 STAB [3000 LBF/IN2] MIT 2 RÜCKSCHLAGVENTIL-29 FRÜHLING DES STAB-[LBF/IN2]
ANSCHLUSS B ZUR EINSTELLUNG DER HOCHDRUCK-DRUCKBEGRENZUNGSVENTILE M 207 STAB [3000 LBF/IN2] MIT 2 RÜCKSCHLAGVENTIL-29 FRÜHLING DES STAB-[LBF/IN2]
ANSCHLUSS A ZUR EINSTELLUNG DER DRUCKÜBERSTIMMUNG 0 KEINE
ANSCHLUSS B ZUR EINSTELLUNG DER DRUCKÜBERSTIMMUNG 0 KEINE
BESONDERE PUMPENEIGENSCHAFTEN 00 KEINE BESONDEREN MERKMALE
STEUERUNG ED ELEKTRO-PROPORTIONALE STEUERUNG 24 V GLEICHSTROM OHNE ELEKTRONIK (VERSTÄRKER)
VERSORGUNG DER STEUERUNGSDÜSE (P) G – Edelstahl-Metallgewebe 1;45 [0,057] DURCHMESSER
UNTERER SERVO DER STEUERUNGSDÜSE (S1) M 2;59 [0,102] DURCHMESSER
OBERER SERVO DER STEUERUNGSDÜSE (S2) M 2;59 [0,102] DURCHMESSER
REGLER ZUSATZOPTIONEN 0 KEINE ZUSATZOPTIONEN
FÖRDERVOLUMEN DER LADEPUMPE 3 21;0 CM3/R [1,28 IN3/R] (MODELLE 054-105)
LADEPUMPENOPTIONEN A EXTERNE FILTERANSCHLÜSSE
EINSTELLUNG LADEDRUCK-DRUCKBEGRENZUNGSVENTIL C 24 STAB [348,1 LBF/IN2]
BESONDERE EIGENSCHAFTEN DER LADEPUMPE 2 SPEZIELL GEDÄMPFTES NIEDERDRUCK-DRUCKBEGRENZUNGSVENTIL
FARBE UND VERPACKUNG A AUSFÜHRUNG MIT DECKLACK SCHWARZ
KENNZEICHNUNG AN DER EINHEIT 0 STANDARD
KONSTRUKTIONSCODE A A